Private Cooking

Zuhause Gast sein.

Küchengruß aus 2017: Wirsingzigarre mit eingelegtem Kürbis, Herbsttrompeten und Schwarzkirsche​

​Copyright Werner Westdörp, ​Grafschafter Nachrichten


Private Cooking

Gelebter Genuss in Ihren vier Wänden


Lassen Sie es sich dort schmecken, wo Sie sich am wohlsten fühlen! Ich biete Ihnen einen einzigartigen Abend mit spannendem Menü, Weinen mit Charakter und vielen kleinen Überraschungen.

Um Einkauf und Organisation kümmere ich mich genauso wie um die Zusammenstellung Ihres Menüs.  Ich mache es Ihnen möglich, sich voll und ganz Ihren Gästen zu widmen und sich dabei entspannt von mir bekochen zu lassen. Den Geburtstag Ihrer Frau gestalte ich dabei genauso gern wie die Weihnachtsfeier Ihrer Firma oder einen einzigartigen Abend mit Freunden.

Der Bezug von biologisch und biodynamisch hergestellten Lebensmitteln bietet die Grundlage meines Verständnisses hochwertiger Lebensmittel, die sich auch in der Auswahl der korrespondierenden Weine niederschlägt. Gerne erzähle ich Ihnen mehr von meinen Lieferanten, befreundeten Kleinbauern und Partnern.

Auch als Kochkurs lässt sich Ihr besonderer Abend gestalten.


Formales: Angefangen bei sechs Personen bekoche Ich Ihre Gesellschaft bis zu einer Zahl von 14 Gästen.      Menü- und Preisgestaltung sowie besondere Wünsche bespreche ich gerne persönlich mit Ihnen.

Sommergericht: Blumenkohl vom Biolandhof Hilde Freese mit Schafgarbe, Ziegenbutter und grünen Mandeln​

Interesse am Private Cooking?

Ob in Ihren eigenen vier Wänden oder zum Verschenken an Ihre Liebsten - Private Cooking ist ein außergewöhnliches Erlebnis!

Dieses Feld leer lassen:

Fast fertig: Blumenkohl von Hilde Freese mit Schafgarbe, Ziegenbutter und grünen Mandeln